Canon EOS 7D Mark II + EF-S 18-135mm IS STM

EOS 7D Mark II + EF-S 18-135mm IS STM - 22.4mm x 15.0mm CMOS, 20.2MP, Dual "DIGIC 6", 7.62 cm (3.0 ") Clear View II TFT, PictBridge

Canon
9128B045
25-03-2015
Genau richtig für alle, die Geschwindigkeit lieben. Gehören Sie zu den ersten, die das Außergewöhnliche einfangen und halten die Momente fest, die andere Fotografen verpassen. Ob Fotos oder Videos – Sie können Ihre Kreativität wie nie zuvor zum Ausdruck bringen.

Reihenaufnahmen mit bis zu 10 Bildern/Sekunde mit Autofokus und automatischer Belichtung aufnehmen. Das reaktionsschnelle Handling bedeutet, genau den Bruchteil einer Sekunde festhalten zu können, auf den es ankommt und der großzügig ausgelegte Pufferspeicher lässt Sie ohne Leistungsabfall durchgehend aufnehmen.

Der Dual DIGIC 6 Bildprozessor der EOS 7D Mark II sorgt für eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit. Die nur minimale Verzögerung bei der Aufnahme hilft dabei, selbst flüchtige Momente mit hoher Präzision festzuhalten.

Damit Ihre Aufnahmen immer gestochen scharf sind, hat die EOS 7D Mark II einen 65-Punkt-AF – für die zuverlässige Nachführung der Schärfe auf sich schnell bewegende Motive. Jedes AF-Feld ist dabei ein Kreuzsensor. Das heißt, dass sowohl horizontale als auch vertikale Details bei der Scharfstellung schnell und zuverlässig erkannt werden. Um Aufnahmen selbst bei extrem wenig Licht zu ermöglichen, kann die EOS 7D Mark II selbst bei Mondlicht, also bei bis zu -3 LW noch scharfstellen.

Alle 65 AF-Felder können zusammen genutzt werden oder in verschiebbare Gruppen zusammengefasst, um Motive auch außerhalb der Bildmitte abzudecken. Alternativ kann ein einzelnes AF-Feld zur präzisen Scharfstellung auf einen bestimmten Bildbereich genutzt werden.

Das iTR AF-System der EOS 7D Mark II nutzt Farb- und Gesichtsinformationen, um sich bewegende Motive innerhalb des Bildausschnitts zu erkennen und die Schärfe auf sie nachzuführen. Die Reaktionsgeschwindigkeit des AF kann mit einem einfach bedienbarem Tool so verändert werden, dass die Schärfenachführung genau auf Aufnahmesituation und Motiv angepasst wird – Objekte, die das Hauptmotiv kurzzeitig kreuzen, haben so keinen störenden Einfluss auf die Fokussierung.

Ob Natur-, Motorsport- oder Street-Fotografie – der 20,2-Megapixel-Sensor ermöglicht Aufnahmen, die man sich gerne an die Wand hängt. Selbst bei wenig Licht liefert die EOS 7D Mark II Fotos und

Für eine gleichbleibende und präzise Belichtungsmessung verfügt die EOS 7D Mark II über einen 150.000-Pixel-Messsensor, der die gesamte Aufnahmeszene in 252 Bereiche aufteilt. Jeder einzelne davon wird individuell gemessen und die entsprechenden Einstellungen werden entweder automatisch vorgenommen oder dem Fotografen als Empfehlung angezeigt. Sowohl Infrarotlicht als auch das Spektrum des sichtbaren Lichts werden gemessen. Das sorgt für mehr Präzision in besonders schwierigen Lichtsituationen.

Selbst bei wenig Umgebungslicht kann das Fotografieren ohne Kompromisse bei der Kreativität weitergehen. Die EOS 7D Mark II bietet eine erstklassige Bildqualität bei ISO-Einstellungen bis zu 16.000 (erweiterbar auf bis zu 51.200) – ideal für die unauffällige Street-Fotografie, das Einfrieren der Action bei schwierigen Lichtbedingungen und für die Makrofotografie aus der freien Hand.

Flackerndes Licht, wie es häufig bei Leuchtstofflampen auftritt, kann während der Aufnahme zu Unregelmäßigkeiten bei Helligkeit und Farbe führen. Die EOS 7D Mark II kann derartige Lichtbedingungen erkennen und löst die Aufnahme erst dann aus, wenn das flackernde Licht die größte Helligkeit aufweist – für gleichbleibende Ergebnisse.

Wie nutzen Sie Ihre EOS 7D Mark II? Aufnahmesteuerung, AF-System und zahlreiche andere Funktionen sind individuell konfigurierbar. Selbst der Kamerasucher mit 100 % Bildfeldabdeckung lässt sich über das elektronische Echtzeitdisplay individuell konfigurieren.

Viele der Bedienelemente der EOS 7D Mark II sind konfigurierbar und ermöglichen so die Anpassung der Kamera an die individuellen Aufnahmebedingungen. Die Konfiguration kann als Voreinstellung gespeichert werden und steht so zukünftig immer auf Abruf zur Verfügung.

Der Sucher der EOS 7D Mark II bietet mit ca. 100 % Bildfeldabdeckung und 1,0fach Vergrößerung eine naturgetreue Ansicht der Bildszene. Eine LCD-Mattscheibe blendet Fokus-Informationen und eine elektronische 3D-Wasserwaage für eine geraden Horizont bei der Aufnahme ein.

Das Autofokus-System der EOS 7D Mark II kann je nach Motiv und Aufnahmesituation angepasst werden. Und wenn es schnell gehen muss, kann man zwischen sechs AF-Voreinstellungen auswählen, um das Kameraverhalten anzupassen.

Ob auf der Straße oder im Studio – die EOS 7D Mark II bewährt sich in jeder Aufnahmesituation. Ihre Präzision und Geschwindigkeit machen sie perfekt für Sport- und Action-Aufnahmen, die Low-Light-Eigenschaften und das integrierte GPS machen sie zur idealen Reisekamera. Die einzige Frage, die bleibt ist: Wie möchten Sie Ihre einsetzen?

Auch wenn die Außenbedingungen kritisch werden, können Sie ruhig weiter aufnehmen. Ihre witterungsbeständigen Dichtungen schützen die EOS 7D Mark II gegen Staub und Feuchtigkeit und das robuste Gehäuse aus Magnesiumlegierung gibt ihr zusätzlich Haltbarkeit.

Egal wo Sie sich auf dieser Welt befinden – die EOS 7D Mark II kann Fotos und Videos mit den entsprechenden Standortdaten versehen. Längengrad, Breitengrad, Höhe über NN, Kamerausrichtung und koordinierte Weltzeit werden damit aufgezeichnet.

Beim Fotografieren in besonders kontrastreichen Aufnahmesituationen hilft HDR beim Bewahren von Details in besonders hellen oder dunklen Bildbereichen. In schneller Folge nimmt die EOS 7D Mark II drei Bilder mit unterschiedlicher Belichtung auf und fügt diese zu einem neuen Bild zusammen – für ganz natürlich wirkende Ergebnisse direkt aus der Kamera.

Im Modus Mehrfachbelichtung werden durch Überlagerung unterschiedlich belichteter Aufnahmen kreative Bildkompositionen erstellt.

Die EOS 7D Mark II bietet zwei Speicherkarten-Steckplätze (1 x CF und 1x SD), die sowohl ein automatisches Backup als auch eine erweiterte Speicherkapazität ermöglichen.

Ein integrierter Intervalltimer ermöglicht die Auslösung der Aufnahme zu vorprogrammierten Zeiten – ideal für sich langsam verändernde Szenen oder Zeitrafferaufnahmen. Für Aufnahmen mit extrem langen Belichtungszeiten kann der Verschluss der EOS 7D Mark II im Modus Langzeitbelichtung (B) auf eine definierte Zeit eingestellt werden.

Mit branchenüblichen Funktionen bringen Sie Ihre Filmprojekte auf ein ganz neues Niveau. So können Sie Full-HD-Zeitlupensequenzen mit 60 B/s aufnehmen und die Tonaufnahmen dank der Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse kontrollieren.

Fortschrittliche Videofunktionen wie Full-HD (1.080p) Aufnahmen mit Bildraten von 24 bis zu 50 bzw. 60 B/s sind ideal zum Festhalten schneller Action oder für ruhige Zeitlupenaufnahmen, die die Feinheiten der Bewegung mit der Kamera aufzeichnen.

Für die schnelle und kontinuierliche Schärfenachführung bei der Videoaufzeichnung oder bei Aufnahmen im Live View Modus setzt die EOS 7D Mark II die Dual Pixel CMOS AF Technologie ein. Jedes Pixel ist mit zwei Fotodioden versehen, die unabhängig voneinander für den Autofokus oder zusammen für die Bildaufzeichnung ausgelesen werden. Reaktionsgeschwindigkeit und Empfindlichkeit der Schärfenachführung lassen sich bei Videoaufnahmen anpassen, so dass langsame „Pull-Fokus“-Effekte realisiert werden können.

Der Clean-HDMI-Out ermöglicht die Aufzeichnung von Full-HD-Aufnahmen auf externe Recorder - das macht die EOS 7D Mark II ideal für viele professionelle Video-Workflows. Kopfhörer- und Mikrofonanschluss verhelfen zu hochwertigen digitalen Tonaufnahmen und der Modus „Leiser Betrieb“ ermöglicht die Veränderung der Kameraeinstellungen ohne störende Geräusche.

Speichermedien

Kompatible Speicherkarten 
CF, SD, SDHC, SDXC

Video

Maximale Video-Auflösung 
1920 x 1080 Pixel
Full-HD 
Ja
Videoaufnahme 
Ja
Unterstützte Videoformate 
H.264, MOV, MP4, MPEG4
Video Auflösungen 
640 x 480, 1280 x 720, 1920 x 1080 Pixel
Analoges Signalformatsystem 
NTSC, PAL

Technische Details

Produktfarbe 
Schwarz
Gewicht 
910g
Selbstauslöser 
2, 10s
Kamera Playback
Bild, Einzelbild
Kamera Sucher 
Optisch
Belichtungssteuerung
Programm AE
GPS 
Ja
Bildprozessor
DIGIC 6

Design

Materialien 
Magnesium
Schutzfunktion 
Staubresistent, Wasserfest

Anschlüsse und Schnittstellen

PictBridge 
Ja
HDMI 
Ja
USB-Version 
3.0
HDMI-Steckverbindertyp
Mini

Energie

Batterietechnologie 
Lithium-Ion (Li-Ion)
Akku-/Batterietyp 
LP-E6N
Batteristandsanzeige
Ja

Bildschirm

Anzeige 
LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 
1040000 Pixel
Sichtfeld
100%
Zweites LCD-Display 
Ja
Schwenkbare LCD-Anzeige
Ja
Touchscreen 
Nicht
Bildschirmdiagonale 
7,62 cm (3.0")

Audio

Eingebautes Mikrofon 
Ja
Unterstützte Audioformate 
AAC, PCM

Linsensystem

Objektiv-Struktur 
16/12
Filtergröße 
6,7 cm
Linsen Montageanschluss 
Canon EF, Canon EF-S
Brennweitenbereich 
18 - 135 mm
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 
2,9 cm
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 
21,6 cm
Minimale Blendenöffnung 
3.5
Maximale Blendenöffnung 
38
Diopter Anpassung (D-D)
-3.0 - 1.0
Blendenlamellen
7

Kamera

Kamera-Typ 
SLR-Kamera-Set
Weißabgleich 
Auto, wolkig, Benutzerdefinierte Modi, Tageslicht, Flash, Schatten, Wolfram
Szenenmodus 
Landschaft, Porträt, Sonnenuntergang, Twilight
Display-Helligkeitsregler
Ja
Wiedergabe-Zoom (max)
10x
Anti-Staub Funktion
Ja
Kamera-Dateisystem
DPOF, Exif 2.3
Diopter-Korrektur
Ja
Direkter Druck 
Ja
Histogramm
Ja
Unterstützte Sprachen 
Multi
Live-Ansicht
Ja
Multi-shot
Ja
Anlaufzeit
1 ms

Fokussierung

Autofokus (AF)-Modi 
Gesichtserkennung, Single Auto Focus
Fokus
TTL
Fokus-Apassung
Auto/Manuell
Naheinstellgrenze
0,39m
Auto-Fokus (AF)-Hilfslicht
Ja
Auto-Fokus (AF)-Punkte
65
Autofokus (AF)-Punktauswahl
Auto, Manuell

Belichtung

ISO-Empfindlichkeit 
100, 16000
Belichtungstyp 
Zeitautomatik AE, Manuell, Blendenautomatik AE
Belichtungskorrektur
±5EV (1/2; 1/3 EV step)
Belichtungsmessung 
Mittenbetonte, Evaluativ (Mehrfeld), Spot
Auto Exposure (AE) Schloss
Ja
ISO-Empfindlichkeit (max.)
16000
ISO-Empfindlichkeit (min.)
100

Blitz

Blitz-Modi 
Auto
Leitzahl Blitz 
11m
Externer Blitz-Anschluss
Ja
Blitz-Aussatzkompensierung
Ja
Blitz-Aussatzkorrektur
±3EV (1/2; 1/3 EV step)
Blitzbelichtungsverriegelung
Ja
Blitz sync-Geschwindigkeit
1/250s
Typ des Gleitschuh-Montagepunkts
Heiß

Blende

Maximale Strecke (außen) 
Elektronisch
Längste Verschlusszeit 
1/8000s
Kürzeste Verschlusszeit 
30s

Systemanforderung

Unterstützte Windows-Betriebssysteme 
Windows 7 Enterprise, Windows 7 Enterprise x64, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Basic x64, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Home Premium x64, Windows 7 Professional, Windows 7 Professional x64, Windows 7 Starter, Windows 7 Starter x64, Windows 7 Ult
Unterstützte Mac-Betriebssysteme 
Mac OS X 10.8 Mountain Lion, Mac OS X 10.9 Mavericks

Sucher

Vergrößerung 
1x

Betriebsbedingungen

Temperaturbereich in Betrieb 
0 - 40 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb
0 - 85%

Batterie

Energiequelle 
Batterie/Akku
Akkulaufzeit (CIPA Standard)
670 Aufnahmen

Verpackungsinhalt

Gebündelte Software 
ImageBrowser EX, Digital Photo Professional
Batterien mitgeliefert
Ja
Schnellstartübersicht 
Ja

Bildqualität

Kamerabildpunkte 
20,2 MP
Sensortyp 
CMOS
Maximale Bildauflösung 
5472 x 3648 Pixel
Bildstabilisator 
Ja
Megapixel insgesamt 
20,9 MP
Standbild Auflösung(en) 
5472 x 3648, 3648 x 2432, 2736 x 1824, 1920 x 1280, 720 x 480, 4104 x 2736
Unterstützte Bildformate 
JPG, RAW
Unterstützte Seitenverhältnisse 
3:2
Lage des Bildstabilisator
Linse
Bildsensorgröße (B x H)
22.4 x 15.0 mm
Sensorformat
Advanced Photo System type-C (APS-C)

Gewicht & Abmessungen

Breite 
14,86 cm
Tiefe 
7,82 cm
Höhe 
11,24 cm
Linsendurchmesser 
7,66 cm
Länge Objektiv
9,6 cm
Gewicht Objektiv
480g

Weitere Spezifikationen

USB Konnektivität 
Ja